Airbed

Image Airbed

Komfort auf Knopfdruck: Sie können den Härtegrad von supersoft bis
extrahart innert Sekunden umstellen.


Airbed 2000

Matratzenhärte beliebig einstellbar

Heute weich, morgen hart? Lieber auf dem Rücken oder doch besser auf der Seite? Die individuellen Liegebedürfnisse wechseln manchmal täglich. Beim airbed 2000 kann die Bett-Festigkeit innert Sekunden durch einfachen Knopfdruck eingestellt werden. Die Mittelzone sowie die Kopf- und die Fusszone können in ihrer Festigkeit unabhängig voneinander eingestellt werden – je nach Körpergewicht, bevorzugter Schlaflage und subjektivem Empfinden.

Drei Einstellungen sind zudem speicherbar, bei Doppelbetten auch unabhängig von der jeweiligen Partnerseite. Die Matratze passt in praktisch jede bestehende Bettstelle und sorgt für einen gesunden Schlaf – wie auf Wolken gebettet.

Lesen im Bett

Airbed 2000 ist das erste 3-Zonen Luftbett mit getrennten Luftkammern,
die unabhängig voneinander eingestellt werden können. So lässt sich die Härte für
jedes Bedürfniss punktgenau einstellen.